Logo F A W Rathaus Schkölen Kirche Schkölen Kirche Poppendorf Brunnen Hügelgräberfeld Hainchen Wandbild Kreuzung Wasserburg Schkölen

Behindertenwegweiser für den Saale-Holzland-Kreis

Alle vorhandenen Angaben zum Objekt:

Foto: Kirche

Kirche Wetzdorf


 Für Rollstuhlfahrer schwer zugängig. Parkplatz für mobilitätsbehinderte Nutzer eingeschränkt nutzbar Zugang zum Objekt / Zugang zu einem Raum innerhalb des Objektes über Treppe Türbreite unter 90 cm, genaue Beschreibung im Text

Adresse:

Evangelische Kirche
07619 Wetzdorf



Parkplatz:

Die Parkmöglichkeit befindet sich an der Straße.

Zugang:

Das Eisentor hat 2 Flügel, die 2,15 m breit sind, der geöffnete Teil ist 1,05 m breit, gefolgt von einem 7 m langen Plattenweg.
Die Kirche hat eine Außentreppe mit 3 Stufen, die 1. und 2. Stufe sind jeweils 14 cm hoch und 33 cm tief, die 3. Stufe ist 14 cm hoch und 19 cm tief, die Kirchentür hat 2 Flügel, die insgesamt 1,45 m breit sind, der offene Teil ist 75 cm breit.

Geschichte:

Es ist eine Chorturmkirche aus Bauteilen unterschiedlichen Alters. Das hohe Schiff mit seinen höhenversetzten Fenstern an den Langseiten wurde wohl um 1700 auf den Grundmauern eines romanischen Vorgängerbaues errichtet. Es gibt einen niedrigen Turmaufbau aus verschalten Fachwerk. An der Chorsüdseite sieht man ein gekoppeltes Rundbogenfenster aus dem 16. Jahrhundert. Der querrechteckige Ostanbau mit den abgeschrägten Ecken (16. oder 17. Jahrhundert) ist eine Sakristei. Weitere Umbauten und Instandsetzungen sind für 1783 und 1886 bezeugt. Im Schiff befindet sich eine dreiseitige und zweigeschossige Empore, im Chor ist der Kanzelaltar mit korinthischen Säulen und Pilastern, und einem stark gegliedertes Gebälk mit schönen Rokokoschnitzwerk zu sehen. Es gibt noch ein fragmentiertes bauchiges Taufgestell, und wie der Kanzelaltar stammt es wohl aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts. Am Kanzelkorb befindet sich ein Vortragekreuz, es ist eine volkstümliche Schnitzarbeit, bezeichnet um das Jahr 1702. Die Orgel stammt von 1800.



Objekt-ID: 01.10.14.09.03.3
Achtung !!!
Sie haben in ihrem Browser kein Java-Script eingeschaltet, deshalb funktioniert die untere Schaltfläche nicht.
Um wieder zur Objektauswahl zu gelangen, müssen Sie die zurück-Schaltfläche Ihres Browsers betätigen.

Logo FAW Abstandhalter Leuchtenburg Schaukelbrücke Großeutersdorf Schloss Hummelshain Rathaus Eisenberg Schloss Crossen Moritz-Klinik Bad Klosterlausnitz Luftbild Hermsdorfer Kreuz